Rampenlicht

Rampenlicht hat erfolgreich das Stück "Das Gasthaus am Bodensee" von Stefan Schroeder auf die Bühne gebracht. Acht Schauspieler sind in vierzig Rollen geschlüpft. Nach Motiven von Edgar Wallace hat sich eine Serie von Raubmorden in das Stadtgebiet von Friedrichshafen ereignet. Und alles in einer Schwarz/Weiß-Inszenierung. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.

Schulmusical Graf Zeppelin Gymnasium

Unter dem Motto „tausend Inseln – ein Ziel“, stach die Musical AG des Graf- Zeppelin-Gymnasiums auf den Spuren von Odysseus in See. Die Reise (von Januar bis Mai ) war sehr intensiv, mit hohen und tiefen Wellen verbunden. Doch, ALLE haben mit den Vorbereitungen der Aufführungen sehr viel gearbeitet und dabei viel Spaß gehabt. Das Stück wurde in Kooperation mit dem Jugendzentrum Molke am 28./29./30. Mai 2017 aufgeführt.

Rampenlicht Zwerge

Seit 2016 gibt es einen "Ableger" zu der Theatergruppe Rampenlicht: Die Rampenlicht Zwerge. Ihren ersten Auftritt hatten sie am 19. März 2017 im Theater Atrium im Rahmen deren Kindertheater-Programms. Mit großer Hingabe wurde von den Kindern ab 10 Jahren das Abenteuer "Auf zur Insel Nimmerland" gespielt. Für das nächste Projekt wird bereits wieder fleissig geprobt.

Rampenlicht

Das Jahr 2016 war Rampenlicht's 10-jähriges Jubiläum. Hierfür hat sich die Truppe das Stück "Pompinien" von Ingeborg Zadow ausgesucht. Aufgeführt wurde es im Theater Atrium am 14. und 15. Januar 2017. Das Zweipersonen-Stück handelt vom Abschied nehmen, von Freundschaft und Neid gleichermaßen, von Entscheidungen, die getroffen werden müssen, und der Angst vor dem Auseinandergehen. Es erzählt von der Liebe und Eifersucht, von Fern- und Heimweh.

Theaterprojekt mit Linzgau Kinder-und Jugendheim e.V.

In einem 6-wöchigen Theaterprojekt haben die OS-Schüler der Janusz-Korczak-Schule anhand von Theaterspielen, Theatersport, Improvisationen und Rollenarbeit selbst eine kleine Präsentation erarbeitet. Es ist eine Kollage aus einige Szenen des Films "Fack u Göthe" entstanden, die zum Abschluss des Projekts im Foyer der Schule präsentiert wurde.

 

Rampenlicht - Jugend macht Theater

Für die Produktion 2015 hat sich die Jugendgruppe das Stück "Creeps" von Lutz Hübner ausgesucht. Aufgeführt wurde es im Theater Atrium am 17./18./24./25. April. Das Stück beschreibt das Lebensgefühl der MTV-Generation Ende der 1990er Jahre, zeigt aber auch, welchen Einfluss die Medien auf die junge Generation hat.

Musiktheater Friedrichshafen - Anatevka

Für die Spielzeit 2015 hat das Musiktheater Friedrichshafen sich für ein Musical entschieden: "Anatevka", auch bekannt unter dem Originaltitel "Fiddler on the Roof". Ich wurde für diese Produktion für die Choreografie engagiert und habe sehr viel Spaß mit Ensemble und Chor gehabt. Die Aufführungen in März waren ein riesiger Erfolg.

Rampenlicht - Jugend macht Theater

Die 2014 Produktion von Rampenlicht war Michael Endes "Momo" nach einer Bühnenbearbeitung von Vita Huber. Zusätzlich zu den Jugendlichen waren diesmal auch 4 Kinder und einige Erwachsene Schauspieler dazugekommen. Somit war es eher ein Mehrgenerationstheater, die allen viel Spass gemacht hat. Die Aufführungen fanden im Theater Atrium, Friedrichshafen am 23.03., 28.03, und 29.03.2014 statt.

Musiktheater Friedrichshafen - Carmen

Das Musiktheater Friedrichshafen e.V. ist ein eingetragener Verein, die alle zwei Jahre eine Oper oder Operette der  klassischen Musikliteratur inszeniert. In März 2013 wurde Georges Bizets "Carmen" aufgeführt. Ich wurde für diese Produktion für die Choreografie engagiert. Die Aufführungen waren sehr beeindruckend.

Mehr info unter: www.musiktheater-friedrichshafen.de

Frauentheater Purpur

Im Rahmen meiner Ausbildung zur Theaterpädagogin/BuT musste ich ein Praktikum als Regieassistenz nachweisen. Dieses Praktikum machte ich beim Landestheater Tübingen (LTT). Dort arbeitete ich mit Frau Uschi Famers mit eine Gruppe von Frauen (Senioren). Es wurde ein eigenes Stück nach dem Kinderbuch "Die fürchterlichen Fünf" von Wolf Erlbruch erarbeitet mit dem Titel "Schön war Gestern". Das Projekt lief bis Anfang 2014, wo es am 10. Januar 2014 am LTT Premiere hatte.

Mehr info unter: www.theaternetz.org/frauentheaterpurpur/

Rampenlicht - Jugend macht Theater

Im Rahmen meiner Ausbildung zur Theaterpädagogin/BuT musste ich ein Projekt durchführen, Vorführen und schriftlich erörtern, die als Zwischenprüfung abgenommen wird. Hierzu wurde von der Jugendtheatergruppe Rampenlicht das Stück "Verboten für Kinder" von Vera Achatkin (übersetzt von Klaus Fermor unter Mitwirkung von Volker Quandt) geprobt und aufgeführt. Die Aufführungstermine waren 20.01., 25.01., 30.01 und 01.02.2013 jeweils um 19:30 h. Gespielt wurde nicht wie gewohnt, im Theater Atrium, sondern im Kino Studio 17, Kulturhaus Caserne, Fallenbrunnen 17, Friedrichshafen.

Bodensee Players e.V. - englisches Theater

In November 2012 wurde das Stück "The House on the Cliff" von Gerge Batson im Theater Atrium in Friedrichshafen präsentiert. Die Rollenanalyse wurde von Theaterwerk Bodensee durchgeführt. Ich übernahm die Regie.

Mehr Info unter: www.bodensee-players.de.

Bodensee Players e.V. - englisches Theater

Im Frühling 2012 wurde das Stück "Out of Sight, Out of Murder" von Fred Carmichael im Theater Atrium in Friedrichshafen präsentiert. Die Rollenanalyse wurde von Theaterwerk Bodensee durchgeführt. Ich spielte auch eine Rolle in diesem Stück.

Mehr Info unter: www.bodensee-players.de.

Bodensee Players e.V. - englisches Theater

Im Herbst 2011 wurde das Stück "Fish out of Water" von Derek Benfield im Theater Atrium in Friedrichshafen präsentiert. Die Rollenanalyse wurde im Theaterwerk Bodensee durchgeführt.

Mehr Info unter: www.bodensee-players.de.

Der Himmel über dem Bodensee

Das Musical anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der Stadt Friedrichshafen. Hierfür habe ich die Choreografie übernommen. Die Aufführungen in September 2011 waren ein voller Erfolg!

Mehr Info unter: www.der-himmel-über-dem-bodensee.de.

Reales Internet

Wie würde das Internet in der realen Welt aussehen? Jugendliche aus Bermatingen haben sich im August 2011 hierüber Gedanken gemacht und bereiteten eine kurze Bühnenpräsentation vor.

Theater AGs

Grundschule Fischbach

Grundschule Immenstaad

Grundschule Bermatingen


Links Impressum Datenschutz
© 2019 Gabi Gerdau